Berlin Friedrichshain Dachgeschosswohnung

Berlin

Herkules verkauft trendy Dachgeschosswohnung in Berlin Friedrichshain!

Die Herkules Group konnte aktuell eine Dachgeschosswohnung im Trendviertel Berlin Friedrichshain verkaufen. Das Wohn- und Geschäftshaus wurde um 1918 im Jungenstil erbaut. Die Jugendstilarchitektur findet sich nicht nur an der Fassade der Immobilie, sondern auch im Innenraum sind schöne kleine Details, wie z.B. schwungvolle Stuckelemente. Zu der Wohnung gehören zwei schöne Dachterrassen mit Blick über das quirlige Szeneviertel mit vielen stilvollen Altbauten, Restaurants und originellen Läden.Die bisherigen Eigentümer, eine dänische Investmentgesellschaft hat sich für den Abverkauf einzelner Wohn- und Gewerbeeinheiten entschieden. Die Dachgeschosswohnung wurde von einer Privatperson zur Selbstnutzung erworben. Als etwas schwieriger stellte sich der Verkauf der Immobilie dar, weil die Wohnung sich im 5. OG ohne Fahrstuhl befindet. Hier waren also vornehmlich sportliche Käufer gefragt.„Zunächst dachten wir, der fehlende Fahrstuhl und der sehr ungewöhnlichen Schnitt der Wohnung mit vielen Dachschrägen könnte einen zügigen Verkauf erschweren. Dem Käufer sagte aber letztendlich genau dieser individuelle Charme der Immobilie zu und um seine Fitness braucht er sich zukünftig nicht zu sorgen“, so René Ravn, der Geschäftsführer der Herkules Group.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden