Bürogebäude gegenüber vom Hauptbahnhof in Wesel!

46483 Wesel

5.500.000 € Kaufpreis

3.950 m² Vermietbare Fläche

Exposé anfordern

    ,

    Dieses Objekt teilen:

    Objektübersicht

    Miete-/Kaufobjekt
    Kauf
    Objektart
    Bürogebäude
    Kaufpreis
    5.500.000 €
    IST Nettokaltmiete jährlich
    289.990,62 €
    Provision
    5,95 % inkl. MwSt.
    Vermietbare Fläche
    3.950 m²
    Grundstücksgröße
    1.887 m²
    Verfügbar ab
    ab sofort
    Baujahr
    1975
    Heizungsart
    Gas
    Energieausweis
    liegt vor
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Endenergiebedarf
    218,00
    Energieeffizienzklasse
    E
    Energieausweis gültig bis
    19.10.2030

    Objektbeschreibung

    Bei diesem Immobilienangebot handelt es sich um ein vollvermietetes Bürogebäude in zentraler Lage, nahe der Innenstadt in Wesel. Insgesamt verfügt es über ein sehr gepflegtes Erscheinungsbild, Blickfang sind jedoch die seltenen Kunstwerke, welche sich auf der Fassade jeweils an der Ecke pro Etage befinden. Die vermietbare Fläche von ca. 3.950 m² verteilt sich auf 5 Etagen, die über zwei Treppenhäuser (Eingang im Innenhof sowie über den Haupteingang von der Straße) mit jeweils einem Fahrstuhl zu erreichen sind und auf eine zusätzliche Lagerfläche im Kellergeschoss.

    Das Erdgeschoss teilen sich insgesamt drei Mieter. Fast 50 % der Fläche, ca. 295 m², ist seit dem 01.05.2004 an die LBS Landesbausparkasse vermietet. Über ca. 234 m² erstreckt sich die Mietfläche von der Physiotherapiepraxis Rothehüser, welche seit dem 15.10.2013 Mieter im Gebäude ist. Die verbliebene Fläche von ca. 70 m² des Erdgeschosses ist seit dem 01.03.2015 an die Firma Körperstraße GmbH vermietet, welche hier ein BODY SREET – Studio betreibt. Ausschließlich die Physiotherapie hat keinen direkten Besuchereingang, sondern ist über die Eingänge im Innenhof und über den Haupteingang zu erreichen.

    Das komplette 1. Obergeschoss (ca. 824 m²) sowie ca. 676 m² im 2. Obergeschoss sind seit dem 01.12.2013 an den Landesbetrieb Straßenbau NRW vermietet. Ebenfalls im 2. Obergeschoss, seit dem 12.01.2021, auf ca. 149 m² und zusätzlich seit dem 01.03.2021, im 4. Obergeschoss, auf ca. 128 m², befindet sich die Firma DiVa Tech GmbH (Anbieter von Sicherheitssystemen).

    Im 3. Obergeschoss befinden sich 2 Mieter. Seit dem 01.08.2019 die Firma Juwent e.K. auf ca. 251 m² und seit dem 01.05.2015, zunächst auf einer kleineren Fläche von ca. 472 m² und seit dem 01.11.2019 auf einer Fläche von insgesamt ca. 572 m², die Firma SPIX e.V.. Im Interesse der Mieter nach weiterer Fläche spiegeln sich die Vorzüge des Bürogebäudes und die allgemeine Zufriedenheit wider.

    Neben der DiVa Tech GmbH im 4. Obergeschoss hat die Bundeswehr eine Fläche von ca. 202 m² und die Start Zeitarbeit GmbH ca. 182 m² angemietet. Auch das 5. Obergeschoss ist voll vermietet, die Firma Pro Life Gesellschaft für Notfall- und Gesundheitsschulungen mbH ist seit dem 01.07.2013 Mieter einer Fläche von ca. 99 m², ca. 21 m² Bürofläche sind an eine Privatperson vermietet.

    Im Kellergeschoss stehen den Mietern Lagerräume zur Verfügung, die bereits mit vermietet sind.
    Die Tiefgarage sowie der Parkplatz im Innenhof gewährt ausreichend Parkfläche für Mitarbeiter und Besucher.

    Derzeit beträgt die jährliche Nettokaltmiete inklusive der vermieteten Kellerräume und Parkplätze 289.990,62 EUR.

    Lagebeschreibung

    Mikrolage

    Das zum Verkauf stehende Bürogebäude befindet sich in überaus zentraler Lage in der Kreisstadt Wesel. Die direkte Lage an der Bundesstraße 58 gewährt eine optimale Erreichbarkeit. Unterstützt wird dies durch den gegenüberliegenden Hauptbahnhof, welcher der wichtigste Bahnhof der Stadt Wesel und nunmehr ein regionaler Bahnknoten im Nahverkehr ist.

    Die Weseler Innenstadt ist in wenigen Minuten zu erreichen, hier findet sich eine abwechslungsreiche Mischung aus Fach- und Filialgeschäften mit umfassender Sortimentsbreite sowie ein vielfältiges gastronomisches Angebot.

    Makrolage

    Wesel vereint sowohl urbane als auch ländliche Strukturen zu einer besonderen Standort- und Lebensqualität. Die Kreisstadt gehört zur Randzone des Ballungsraums Ruhrgebiet. Als Mittelzentrum für eine Einwohnerzahl von insgesamt 62.571 (laut Melderegister, Stand 31.12.2020) verfügt Wesel über eine hervorragende Infrastruktur. Die verkehrsgünstige Lage Wesels zeichnet sich durch die direkten Verbindungen zu den Autobahnen 3 und 57 sowie zu den Bundesstraßen 8, 58, 58n und 70 und durch die Rheinbrücke aus. Die Bahnlinien des Hauptbahnhofes verbinden Wesel mit dem Ruhrgebiet und darüber hinaus bis Düsseldorf und Köln, in die andere Richtung bis Emmerich und in die Niederlande. Die Flughäfen Düsseldorf und Weeze liegen weniger als eine Stunde entfernt.

    Wesel wird durch einen gesunden Branchenmix gekennzeichnet. Die Wirtschaftsstruktur ist geprägt von einer großen Anzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen mit breit gefächertem Produktions- und Dienstleistungsangeboten. Ebenfalls eine besondere Bedeutung kommt in Wesel dem Wirtschaftsbereich Handel, Verkehr und Gastgewerbe zu. Wesel hat nicht nur für die eigene Einwohnerschaft, sondern auch für benachbarte Städte und Gemeinden eine zentrale Funktion als Einkaufs- und Freizeitzentrum. Die Zentralitätskennziffer liegt laut der Gesellschaft für Konsumforschung, Nürnberg (GfK GeoMarketing GmbH) bei 105,6.

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden