Einzelhandelsimmobilie in Gerolzhofen in Bayern

97447 Unterfranken

1.800.000,00 €Kaufpreis

1.980,00 m²vermietbare Fläche

Exposé anfordern

    ,

    Dieses Objekt teilen:

    Objektübersicht

    vermietbare Fläche
    1.980,00 m²
    Preis
    1.800.000,00 €
    Miete-/Kaufobjekt
    Kauf
    Grundstücksgröße
    5.210 m²
    Objektart
    SB-Markt
    Anzahl Parkplätze
    ca. 81
    Verfügbar ab
    ab sofort
    Kaufpreis
    1.800.000 €
    Baujahr
    2005
    Heizungsart
    Gas
    Energieausweis
    liegt vor
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Endenergiebedarf
    541,3 kWh / (m*a)
    Endenergiebedarf Strom
    273 kWh / (m*a)
    Provision
    Provisionsfrei für den Käufer!
    Endenergiebedarf Wärme
    45,4 kWh / (m*a)
    Vermietbare Fläche
    1.980 m²
    Energieausweis gültig bis
    26.10.2030

    Objektbeschreibung

    Zum Verkauf steht ein Einzelhandelsobjekt in Gerolzhofen (rund 7.000 Einwohner). Es handelt sich um einen SB Warenmarkt und einen Getränkemarkt. Gebäude: SB-Markt mit Getränkemarkt, 1-geschossig, frei stehend, Satteldach. Grundstückfläche: 5.210 m², Mietfläche: Insgesamt ca. 1.980 m² (SB Markt ca. 1480 m², Getränkemarkt ca. 500 m²). Stellplätze: 81 Stück, zur gemeinsamen Nutzung.

    Auf Nachfrage bei der Stadt Gerolzhofen ist eine Nachnutzung im Bereich Fitness, Tagescenter für Senioren, Physiotherapie oder eine Nutzung in Synergie mit einem Seniorenheim vorstellbar.

    Lage

    Gerolzhofen befindet sich im Bundesland Bayern im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Die ehemalige Kreisstadt Gerolzhofen ist eine Stadt mit ca. 7.000 Einwohnern. Sie ist die einzige Stadt im Landkreis, aber nach Einwohnern nur fünftgrößte Kommune.

    Die vier größeren Gemeinden liegen alle im Ballungsraum der kreisfreien Stadt Schweinfurt, die etwa 20 Kilometer entfernt liegt. Sie erreichen die wichtigsten Verkehrsadern in alle Himmelsrichtungen in kurzer Zeit über die Bundesstraße 286: Frankfurt-München, Schweinfurt-Bamberg, Würzburg-Stuttgart, Heilbronn-Kassel.

    B286 als Autobahnzubringer:
    – in 8 Minuten auf der A3
    – in 10 Minuten auf der A 70
    – in 12 Minuten auf der A 71
    – in 15 Minuten auf der A7

    Wenig Strecke zu Industriezentren und Metropolen:
    – 50 km bis Bamberg
    – 90 km bis Nürnberg
    – 150 km bis Frankfurt
    – 180 km bis Stuttgart

    Am Wirtschaftsstandort Gerolzhofen hat sich bereits eine attraktive Vielfalt von Unternehmen angesiedelt. Sie befinden sich also buchstäblich in bester Gesellschaft. Und die reicht von namhaften, weltweit agierenden Firmen über den klassischen Mittelstand bis hin zu innovativen Pionieren und bodenständige Familienunternehmen aus Bereichen wie Logistik, Fenster und Türen, Handwerk und Landwirtschaft.

     

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden