Gewerbegrundstück in Hamburg-Marienthal

22043 Hamburg

3.100.000,00 €Kaufpreis

1.020,00 m²vermietbare Fläche

Exposé anfordern

    ,

    Dieses Objekt teilen:

    Objektübersicht

    vermietbare Fläche
    1.020,00 m²
    Preis
    3.100.000,00 €

    Objektbeschreibung

    Bei der zum Verkauf stehenden Immobilie handelt es sich um ein 1800m² großes Grundstück, welches zur Zeit mit zwei Gebäuden bebaut ist. Das Grundstück befindet sich auf dem Flurstück 367, abgebildet im aktuellen Bebauungsplan Jenfeld 24.

    Die Gebäude sind zur Zeit noch unbefristet vermietet. Im Vorderhaus befinden sich Büro und Parkflächen eines Autohändlers. Im selben Gebäude mietet eine christliche Kirchengemeinde Veranstaltungsräume. Im Hinterhaus befindet sich die Veranstaltungshalle des dritten Mieters, die vor allem für Hochzeitsfeierlichkeiten genutzt wird. Hier befinden sich auf zwei Ebenen offene Veranstaltungsflächen, jeweils mit Thekentresen und angrenzenden WCs (Frauen/Herren). Dieser Mieter betreibt auch die im Vorderhaus vorhandene Küche. Es ist geplant und möglich, die Immobilie frei von Mietverhältnissen zu liefern, sodass eine Neugestaltung des Grundstückes unter Berücksichtigung des Baurechtes möglich wäre. Der Enegieausweis für die Bestandsobjekte befindet sich in der Erstellung, wird beim Verkauf der Gebäude als Abrissobjekte jedoch nicht benötigt.

    Das Maß der baulichen Nutzung richtet sich nach dem o. g. Bebauungsplan. Über dem Grundstück verlaufen Stromtrassen, die bei einer Bebaubarkeit von mehr als 2 oberirdischen Vollgeschossen baurechtlich zu berücksichtigen sind. Die GRZ die in diesem Gebiet bei 0,8 liegt, ermöglicht die Bebaubarkeit einer Fläche von ca. 1.400 m².

    Lagebeschreibung

    Mikrolage

    Das Objekt befindet sich im Stadtteil Marienthal, welcher in Hamburgs bevölkerungsreichstem Bezirk Wandsbek liegt. Innerhalb des Stadtteils bildet sich im Viereck zwischen Holstenhofweg, Schimmelmannstraße, Jenfelder Straße und der durchziehenden Bahntrasse, das betreffende Gewerbegebiet. Neben Anbietern für Lagerflächen und einigen Bürobetrieben sind hier vor allem produzierende Gewerbe (Kunst- und Schaumstoffe, Metallverarbeitung, Maschinenbau) und Kfz-nahe Dienstleistungen, wie u. a. Autohändler und ein Lackierbetrieb ansässig. Zulässiger Einzelhandel richtet sich im Plangebiet vor allem nach den ansässigen Produktions- und Industrieunternehmen (z. B. Baustoff-, Garten und Werkzeughandel). In der unmittelbaren Nachbarschaft befinden sich angrenzend die AVIS Autovermietung, das Autohaus Michael, der Transportgerätehändler Michels-Tonn, der Kfz-Meisterbetrieb Kilic, sowie das Motorradgeschäft Touratech.

    Über die Hauptstraße Holstenhofweg lässt sich in ca. 5 Fahrminuten die Auffahrt zur Autobahn 24 (2-HH-Jenfeld) erreichen, welche hier unmittelbar an die Autobahn 1 anschließt. Die Immobilie liegt zudem nahe der Regionalbahnhöfe Wandsbek im Osten und Tonndorf im Westen. Die Bahnhöfe lassen sich ebenfalls in jeweils ca. 5 Fahrminuten erreichen und bieten Anschluss an den Nah- und Fernverkehr.

    Makrolage

    Die Hansestadt Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands und wird derzeit von rund 1,86 Millionen Einwohnern bewohnt. Hamburg ist in insgesamt 7 Bezirke und 104 Stadtteile unterteilt, darunter der Stadtteil Neuwerk, der eine in der Nordsee gelegene Insel ist. Hamburg ist nicht nur wegen seines internationalen Flughafens ein wichtiger Logistikstandort, sondern auch wegen seines bekannten Hafen an der Elbe, der zu den größten Umschlaghäfen weltweit zählt. Die Stadt Hamburg ist über ihre Grenzen hinweg als Metropole bekannt und bietet eine solide Mischung aus Gewerbe und Wohnen in moderner Großstadtatmosphäre.

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden