Light Industrial-Immobilie mit Baugrundstück in Iserlohn/Hagen!

58642 Iserlohn

7.300.000 € Kaufpreis

16.976 m² Vermietbare Fläche

Exposé anfordern

    ,

    Dieses Objekt teilen:

    Objektübersicht

    Miete-/Kaufobjekt
    Kauf
    Objektart
    Lightindustrial
    Kaufpreis
    7.300.000 €
    Provision
    5,95 % inkl. MwSt.
    Vermietbare Fläche
    16.976 m²
    Grundstücksgröße
    38.115 m²
    Verfügbar ab
    ab sofort
    Baujahr
    1970
    Heizungsart
    Gas
    Energieausweis
    in Bearbeitung

    Objektbeschreibung der Light Industrial-Immobilie

    Bei dieser Gewerbeimmobilie handelt es sich um eine Light Industrial-Immobilie mit einem Verwaltungsgebäude. Das Grundstück verfügt über ca. 38.115 m².

    Eine Grundstücksfläche von ca. 18.272 m² eignet sich für eine separate Bebauung. Hierbei handelt es sich um das Flurstück 1128. Der B-Plan Nr. L 10 „Markenfeld“ weist ein Gewerbegebiet aus.

    Über die Breslauer Straße und die Oppelner Straße ist eine direkte Grundstückszufahrt gegeben. Auf den Flurstücken 671, 954 und 1148 befinden sich aktuell die Parkplätze für Besucher und/oder Mitarbeiter.

    Das Verwaltungsgebäude wurde im Jahr 1996 um eine Etage aufgestockt. Die vier Etagen haben insgesamt eine Größe von ca. 2.775 m². Über das Haupt- und ein Nebentreppenhaus sind alle Etagen mit den Groß- und Einzelraumbüros sowie den Sanitäreinrichtungen zu erreichen. Seitlich am Verwaltungsgebäude befindet sich das eingeschossige Versandgebäude mit einer Größe von ca. 608 m². Dieses ist ebenfalls unterkellert, im Untergeschoss gibt es eine zusätzliche Nutzfläche von ca. 378 m².

    Das eingeschossige Produktionsgebäude wurde in einer Stahlkonstruktion errichtet und hat eine Größe von ca. 9.420 m². Es verfügt über eine Teilunterkellerung, zwei Hochregallager (ca. 913 m² und ca. 906 m²) sowie mehrere seitlich angebaute Laderampen. Die Deckenhöhe im Untergeschoss beträgt ca. 4 m, im Erdgeschoss ca. 6 m und in den Hochregallagern ca. 12 m.

    Die Light Industrial-Immobilie ist mit einer gasbefeuerten Heizungsanlage mit insgesamt drei Kesselanlagen ausgestattet. Zur besonderen Gebäudeeinrichtung gehören die Laderampen, die Kranbahnträger, eine Brandmeldeanlage mit direkter Aufschaltung zur Feuerwehr sowie Lasten- und Personenaufzüge.

    In der Vergangenheit wurde die Immobilie im Bereich der Leichtindustrie (Metallwarenherstellung) genutzt.

    Lagebeschreibung der Light Industrial-Immobilie

    Mikrolage Lethmathe:

    Im westlichen Teil Iserlohns an der Stadtgrenze zu Hagen gelegen, befindet sich die Light Industrial-Immobilie an der Bundesautobahn 46 (ca. 2 km bis zur Auffahrt). Diese verbindet die Orte Hagen und Hemer miteinander. Im Nahbereich besteht durch einen Linienbus ein Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr. Die Nahverkehrszüge in die umliegenden Städte fahren vom Bahnhof Iserlohn ab, welcher in ca. 15 Fahrminuten zu erreichen ist. Der ICE fährt ab dem Hauptbahnhof Hagen bzw. Dortmund.

    Bei der Lage handelt es sich um eine rein gewerbliche Bebauung. In westlicher Richtung grenzt das Grundstück an ein Wohngebiet und an die Stadtgrenze von Hagen an. In nördlicher Richtung grenzt das Grundstück direkt an die Autobahn A46. Die Immobilie befindet sich in dem Ortsteil Lethmathe.

    Makrolage Iserlohn:

    Mit ca. 95.000 Einwohnern ist Iserlohn die größte Stadt im Märkischen Kreis sowie im Sauerland. Außerdem ist die Stadt Teil der europäischen Metropolregion Rhein-Ruhr. Durch die Industrialisierung ist die Einwohnerzahl Iserlohns nahezu stetig gewachsen, mit ihr auch die Wirtschaft. So steigt die Anzahl der Einpendler seit 2004 kontinuierlich an. Dies zeigt auch die seit 2007 ansteigende Zentralität der Stadt. Geprägt wird die Industrie vor Ort durch Metall- und baugewerbliche Betriebe.

    Das dichte Verkehrsnetz, mit Autobahnen sowie  Bundes- und Landesstraßen garantiert eine einfache und schnelle Anbindung. U. a. an nahegelegene große Städte, wie Dortmund, Essen und Wuppertal. Der Schienenverkehr ist ebenfalls erwähnenswert, mit zahlreichen Regional- und Fernbahnen in naher Umgebung. In Dortmund befindet sich zudem der nächstgelegene Flughafen in ca. 20 km Entfernung.

    Iserlohn punktet mit einer hohen Lebensqualität durch die Verbindung von Urbanität und landschaftlichen Erholungsmöglichkeiten. Die Zentralitätskennziffer beträgt 110,2.

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden