Herkules News Neueste

Das aktuelle Zinsniveau und die Entwicklung in 2022

29. Nov 2022

Hypothekenzinsen sind ein wichtiges Entscheidungskriterium für Bauwillige und Immobilienkäufer aller Asset-Klassen. Im Oktober 2022 sind die Zinsen zuletzt weiter gestiegen. Seit Mitte November liegen die Zinsen im Vergleich zum Jahresanfang auf einem deutlich höheren Niveau.

Die Höhe der aktuellen Zinsen, hängt von den Zinsen der Europäischen Zentralbank (EZB) und von den langfristigen Zinsen an den Anleihemärkten ab. Die EZB hat Ende Oktober 2022 entschieden, die Leitzinsen um jeweils 0,75 Prozentpunkte zu erhöhen; beim wichtigsten Leitzins auf 2,0 Prozent. Die Zinswende begann im Juli 2022 mit einem ersten Zinsschritt.

Wie hoch sind die Zinsen aktuell?
Die aktuellen Zinsen liegen seit Mitte November 2022 bei 4 Prozent und mehr.

Prognose
Grundsätzlich sind Prognosen zu den Entwicklungen der Zinsen und der „Kapitalanlage Immobilie“ schwierig. Insgesamt sind Kredite seit dem deutlichen Zinsanstieg in der ersten Jahreshälfte 2022 so teuer, wie in den vergangenen zehn Jahren nicht mehr. Langfristig gesehen ist ein Zinssatz mit einer knappen „4“ vor dem Komma immer noch weit von den historischen Höchstsätzen entfernt. Einige Analysen prognostizieren Zinssätze von 7 bis 8 Prozent. Da es viele externe Faktoren gibt, die bei geringen Schwankungen einen Einfluss auf die Zinsentwicklung nehmen, ist dies allerdings unter Vorbehalt zu bewerten. Trotzdem gibt es einen Trend nach oben der vorerst nicht gestoppt werden wird.

Den richtigen Zeitpunkt für den Verkauf abwägen
Eigentümer, die auf hohe Verkaufserlöse hoffen und den Erlös für den Erwerb eines neuen Objektes benötigen, sollten den richtigen Zeitpunkt abwägen und zu einem Verkauf tendieren, bevor die Zinsen weiter ansteigen. Sofern die Zinsen weiter steigen, ist mit einem niedrigeren Verkaufserlös zu rechnen. Überdies wird es in diesem Fall schwieriger, zahlungskräftige Kaufinteressenten zu finden.

Im ungünstigsten Fall wird kein Kaufinteressent den Kaufpreis zahlen und der Immobilienverkauf zieht sich ungünstig in die Länge.

zinsen Entwicklung

Profitieren Sie von unser langjährigen Markterfahrung und lassen Sie uns gemeinsam die richtige Strategie für einen erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie finden. Für einen ersten Kontakt steht Ihnen unsere Vertriebskoordinatorin Annika Gardthausen telefonisch unter der 040-360 979 140 oder unter annika.gardthausen@herkules.com zur Verfügung.

Weitere interessante Herkules-Ratgeber finden Sie hier: https://www.herkules.com/ratgeber/

Quelle: https://www.finanztip.de/baufinanzierung/hypothekenzinsen/