Herkules News Neueste

Herkules – Geschäftshaus in Bocholt verkauft

11. Dez 2019

Die Herkules Group konnte aktuell ein Geschäftshaus mit einem Penny SB-Markt und zwei Arztpraxen in Bocholts bester Lage vermitteln.

Die Attraktivität des verkauften Objektes erkannte Herkules Geschäftsführer René Ravn bereits in der Bauphase vor fast 30 Jahren und setzte damals einen dänischen Fond auf, der den Investoren bis zuletzt gute Rendite einbrachte. Der dänische Fond hat das Objekt die gesamte Zeit im Bestand gehabt. Jetzt wurde das Geschäftshaus von einem lokalen Investor erworben.

“In dieser langen Zeit haben wir den Mietvertrag mit Penny verlängert und für eine neue Besetzung im Ärztebereich gesorgt. Außerdem konnten wir kurz vor dem Verkauf noch den Mietvertrag mit einer der Arztpraxen verlängern,” so der Herkules Geschäftsführer René Ravn.

Das verkaufte Objekt liegt sehr gut sichtbar an einer der größten Zufahrtsstraßen in die Innenstadt. Ein sehr lukrativer Standort, da viele Kunden an dem Objekt vorbei kommen und dort ihren täglichen Einkauf erledigen. Der SB-Markt Penny ist bereits seit der Fertigstellung des Gebäudes im Jahre 1990 Mieter des Objektes. Das verkaufte Gebäude ist wirtschaftlich unabhängiges Teileigentum mit einer vermietbaren Fläche von 2.018 m²  auf einem 6.152 m² – großen Grundstück. Zu dem Gebäude gehören eigene Parkplätze, die sich alle direkt vor dem Objekt befinden. Die günstige Parkplatzsituation sorgt zusätzlich für eine hohe Kundenfrequenz, sowohl für den Penny-Markt als auch für die zwei dazugehörigen Arztpraxen im 2. OG.

Über den Kaufpreis und den Namen des Käufers wurde Stillschweigen vereinbart.

Herkules ist nicht nur Ihr Vermittler für Gewerbeimmobilien sondern auch Ihr Berater in allen Belangen: Wir helfen Ihnen bei Ihrem Investment, sorgen für ein erfolgreiches Immobilienmanagement, erreichen für Sie maßgeschneiderte Finanzierungen und zufriedenstellende Transaktionen. Sprechen Sie uns an.