Herkules News Neueste

Gewerbemakler – Arbeiten Sie mit Profis!

5. Jan 2021

Wie der Name schon sagt, arbeitet der Gewerbemakler hauptsächlich mit Gewerbeimmobilien. Hierbei handelt es sich um Immobilien, die ausschließlich für gewerbliche Zwecke genutzt werden, wie z.B. um Büroimmobilien, Einzelhandelsimmobilien, Lagerhallen, Fabrikgebäude, Hotels oder auch Gewerbegrundstücke. Es kann durchaus anspruchsvoll sein, eine passende Gewerbeimmobilie zu finden, zu verkaufen oder zu vermieten und bleibt ohne das Engagement eines erfahrenen Gewerbemaklers oft erfolglos oder dauert sehr viel länger. Gewerbemakler bringen weitreichendes Fachwissen mit, denn das Handling von Gewerbeimmobilien ist mit dem von Wohnimmobilien kaum zu vergleichen. Bei Gewerbeimmobilien stehen vor allem unternehmerische Aspekte im Vordergrund und die Kunden haben dementsprechend speziellere Anforderungen. Der Gewerbemakler kennt den Markt für Gewerbeimmobilien, die gängigen Konditionen und die Preise.

Das ist insbesondere auch für Unternehmen wichtig, die eine passende Gewerbeimmobilie suchen. Unternehmer wissen oft nicht, welche Immobilie für ihr Geschäftsmodell oder ihre finanziellen Möglichkeiten die richtige ist. Hier ist die Beratung eines Profis wichtig. Ein guter Gewerbemakler kennt sich mit verschiedenen Geschäftsmodellen aus und wird das bei der Immobilienvermittlung berücksichtigen. Der Gewerbemakler übernimmt in der Regel die Vermarktung, von der Wertermittlung über die Exposé-Erstellung, über die Kommunikation mit Interessenten und Besichtigungstermine und schließlich auch die Verkaufsverhandlungen. Auch bei der Bestimmung einer geeigneten Miethöhe sind die Marktkenntnisse eines Gewerbemaklers hilfreich.

Wenn der passende Käufer bzw. Mieter gefunden wurde, wird der Gewerbemakler zunächst die Bonität der Interessenten prüfen und den Verkauf bzw. die Vermietung organisieren. Insbesondere wenn es konkreter wird und Verträge aufgesetzt werden, sind Gewerbemakler mit guten Kenntnissen im Vertragsrecht sehr wichtig, denn es gibt für Gewerbeimmobilien keine Standardverträge, weder Kauf- noch Mietverträge. Diese sind für Gewerbeimmobilien frei verhandelbar und ein Partner mit gutem Verhandlungsgeschick und Know-how ist unentbehrlich. In der Regel ist der Gewerbemakler auch bei dem Notartermin und der Objektübergabe anwesend.

Einen Partner zur Hand zu haben, der sich in der Materie gut auskennt, ist praktisch unerlässlich. Auch wir, von Herkules Advisors sind Gewerbemakler und seit über 30 Jahren in dem Bereich tätig. Gern stehen wir auch Ihnen zur Seite. Kontaktieren Sie uns!