top of page

3. Vollvermietetes Mehrfamilienhaus mit 8 Einheiten in Flensburg!

24943 Flensburg, Deutschland

ZU VERKAUFEN

Preis auf Anfrage

Kontaktieren
Sie uns!

Objektbeschreibung

Das zum Verkauf stehende Mehrfamilienhaus befindet sich in 24943 Flensburg, im Stadtteil Sandberg.


Das im Jahr ca. 1898 erbaute Gebäude besticht durch seinen historischen Charme und bietet eine attraktive Investitionsmöglichkeit. Mit einer Grundstücksgröße von ca. 556 m² und einer vermietbaren Fläche von ca. 440 m² erstreckt sich das Objekt über insgesamt acht Wohneinheiten. Diese sind aufgeteilt in sechs Wohneinheiten im Vorderhaus und zwei Wohneinheiten im Hinterhaus, mit Wohnungsgrößen zwischen ca. 43 m² und ca. 73 m².


Ausgestattet sind die Wohnungen mit einer Einbauküche sowie teilweise Holzdielenfußboden, welcher den Wohnungen einen gewissen Charme verleiht. In den letzten Jahren wurden die Kunststofffenster zur Straßenseite, Richtung Norden, überwiegend erneuert.


Die Zentralheizung, welche im Jahr 1980 eingebaut wurde, wird durch Fernwärme betrieben, während die Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer erfolgt. Das Vorderhaus ist vollunterkellert und bietet den Mietern entsprechende Kellerabteile. Zudem sind drei Außenstellplätze am Vorderhaus vorhanden.


Das Gebäude ist vollständig vermietet und erzielt, inkl. der vermieteten Außenstellplätze, eine Jahresnettokaltmiete in Höhe von 37.032 EUR, was einem durchschnittlichen Mietpreis in Bezug auf die Wohneinheiten von ca. 6,94 EUR/m² entspricht.

Ihr Ansprechpartner

Salvatore Pennisi

+49 40 360 979 130

MIKROLAGE

Die Immobilie befindet sich in dem östlich gelegenen Stadtteil Sandberg von Flensburg.


Südlich von dem Mehrfamilienhaus befindet sich das Gelände der Europa-Universität Flensburg, dieses ist sehr weitläufig, grün und von modernen Gebäuden geprägt. Ungefähr 6.403 Studenten studieren hier, darüber hinaus beschäftigt die Uni etwa 642 Mitarbeiter, 79 Professuren und mehr. Es liegt somit nahe, dass Wohnraum in der direkten Umgebung nicht an Attraktivität verlieren wird.



Das Stadtzentrum ist ca. 870 Meter entfernt, in der direkten Umgebung des Mehrfamilienhauses und fußläufig entfernt befinden sich darüber hinaus Supermärkte wie beispielweise EDEKA-Markt für den alltäglichen Bedarf.


Eine Bushaltestelle vor dem Objekt sorgt für einen guten Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr. Sowohl über die Buslinie als auch über die Bundesstraße 199 sind die anderen Stadtteile von Flensburg und die Bundesautobahn A7 optimal zu erreichen.

MAKROLAGE

Flensburg ist mit etwa 93.000 Einwohnern die nördlichste Stadt Deutschlands und liegt nur wenige Kilometer südlich der dänischen Grenze. Die Stadt Flensburg ist für Immobilieninvestoren besonders attraktiv, da bis zum Jahr 2035 von dem Forschungsinstitut Prognos laut ihrem aktuellen Deutschland-Report, ein deutliches Bevölkerungswachstum von 6 Prozent erwartet wird. Somit liegt Flensburg an der absoluten Bevölkerungswachstums-Spitze unter den Städten Schleswig-Holsteins und somit nur knapp hinter der Stadt Hamburg.


Flensburg ist mit mehr als 5.000 Unternehmen nicht nur ein erfolgreicher Produktionsstandort und der führende Exportstandort in Schleswig-Holstein, sondern auch eine beliebte Universitätsstadt im deutsch-dänischen Grenzraum mit ca. 8.500 Studenten. Außerdem werden in Flensburg die größten Flaschenreinigungsmaschinen der Welt gebaut und auch der Schmied für die Tafelsilber Marke Robbe&Berking hat seinen Standort in Flensburg.


Die kommunale Zusammenarbeit 'das Grenzdreieck' zwischen Flensburg, Aabenraa und Sønderborg ist mit dem Zweck etabliert worden, die Synergie der Stärken und Kompetenzen zu stärken und somit das Wachstum der Region anzuregen. Das Grenzdreieck bietet mit 224.000 Einwohnern eine hohe Wirtschaftskraft und vor allem ein Arbeitskräftepotenzial, welches für die ansässigen Unternehmen wichtig ist.


Mit seiner gut ausgebauten maritimen Infrastruktur und der wunderschönen Lage an der Flensburger Förde weist die Stadt einen hohen Freizeitwert auf.

Objektübersicht

Miete/Kaufobjekt

Kauf

Vermietbare Fläche

ca. 440 m²

Wohneinheiten

8

SOLL-Nettokaltmiete

-/-

Energieausweistyp

Liegt vor

Energieverbrauch

138,7 kWh/(m²•a)

Objektart

Mehrfamilienhaus

Kaufpreis

Preis auf Anfrage

Verkaufsfläche

-/-

Balkon/Loggia

-/-

Verfügbar ab

-/-

Endenergie Strom

-/-

Energieeffiziensklasse

-/-

Baujahr

1898

Grundstücksgröße

ca. 556 m²

IST-Nettokaltmiete

€ 37.032

Heizungsart

Zentralheizung, Fernwärme

Endenergie Wärme

-/-

Energiesausweis gültig

08.06.2030

Provision

5,95 % inkl. MwSt.

Lage der Immobilie

bottom of page