Herkules News Neueste

Standortanalyse: Beste Lage für mehr Erfolg

11. Nov 2020

Die Auswahl des richtigen Standortes ist für Investoren und Unternehmer von großer Bedeutung. Eine große Hilfe bietet hier eine Standortanalyse: Anhand ausgewählter Faktoren lässt sich der optimale Standort für jedes Unternehmen finden. Für manche Unternehmen spielt der Standort keine große Rolle für den Unternehmenserfolg, bei anderen wiederum kann die Wahl des falschen Standortes sogar das Aus für ein Unternehmen bedeuten. Das hängt insbesondere von der Art des Betriebes ab. Handelt es um eine Verkaufsfläche, wie z.B. ein Friseur, Restaurant oder ein Einzelhandel, dann ist die Anzahl der Laufkundschaft sehr wichtig. Hier wäre der Standort also entscheidend und eine Standortanalyse demnach sinnvoll. Soll hingegen am Standort ausschließlich ein Büro eröffnet werden, sind andere Faktoren wie z.B. die Verfügbarkeit von schnellen Breitbandanschlüssen interessant.

Auch als Investor sollte man sich auch vor dem Kauf der Immobilie der Standortanalyse bedienen um den wirtschaftlich optimalen und damit gut vermietbaren Standort zu finden. Für den Unternehmer ist es zudem ratsam, zuerst den eigenen Markt, sprich die eigene Zielgruppe zu analysieren. Hieraus lässt sich nun ableiten, an welchen Standorten man seine Zielgruppe besonders gut erreichen kann. Nachdem man sich einen Überblick verschafft hat, an welchen Orten man auf seine Kundschaft treffen können, sollte man sich der Konkurrenz zuwenden. Die Frage nach dem Wettbewerb ist sehr wichtig, denn jeder Standort hat nur ein begrenztes Umsatzpotenzial. Je stärker der Wettbewerb an dem Standort, desto mehr verteilt sich der Umsatz auf die einzelnen Konkurrenten.

Insbesondere für den Einzelhandel ist der Standort von großer Bedeutung! Hier ist z.B. auch das Einzugsgebiet ein wichtiger Standortfaktor, da es einen Hinweis auf die mögliche Kundenanzahl gibt. Weitere wichtige Faktoren sind auch die Kaufkraft und die Erreichbarkeit des Standortes. Auch die Mietpreise eines Einzelhandels hängen maßgeblich von der Attraktivität des Standortes ab. Wenn ein Standort viele Kunden und hohe Umsätze erwarten lässt, kann der Mietpreis deutlich höher liegen als bei Standorten mit niedrigem Umsatzpotenzial.

Die Durchführung einer Standortanalyse kann je nach Anzahl der zu prüfenden Standortfaktoren einen hohen Aufwand bedeuten. Eine Standortanalyse muss unbedingt sorgfältig durchgeführt werden, die relevanten Standortfaktoren müssen mit Bedacht ausgewählt werden und deren Bewertung muss auf glaubwürdigen Daten basieren. Traut man sich als Investor oder Unternehmer die Erstellung seiner Standortanalyse nicht zu, kann diese Dienstleistung auch an Spezialisten abgegeben werden.

Haben Sie Fragen zur Erstellung der Standortanalyse? Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich. Wir beraten Sie gern.